Cédric Brunner
Cédric Brunner kam für Burim Kukeli in die Mannschaft und die Zürcher agierten in einem 4-2-3-1 statt wie zuvor in einem 3-4-3. Beim FC Lugano https://www.fcz.ch/de/profis/news/2017/der-fcz-und-der-fc-lugano-trennen-sich-00/

Burim Kukeli
Burim Kukeli (Soleure). Parmi ces dix, sept possèdent la double nationalité; citons Naser Aliji (originaire de Baden), Taulant Xhaka (Bâle), Shkëlzen Gashi (Zurich). Et quatre sont même nés en Suisse http://www.letemps.ch/sport/2016/06/07/suisse-albanie-deux-destins-lies-euro

Aleksandr Kerzhakov
Kerzhakov übernahm den Ball, hatte Zeit und Raum, lancierte Buff, der wiederum spielte zu Burim Kukeli und schon stand es 2:0 für den FCZ. Von hochgelobt zu anfällig http://senf.sg/das-problem-liegt-in-der-verteidigung/

Burim Kukeli | Burim Kukeli | Burim Kukeli | Burim Kukeli | Burim Kukeli | Burim Kukeli |