Benny Green
abgefahrenen Impros. Platte des Jahres Benny Green: „Happiness! Live at Kuumbwa“ (Sunnyside/Good To Go) Benny Green klingt, als musiziere er im Jahr seiner Geburt: 1963. Und doch schlüge https://rondomagazin.de/lorbeerundzitronen.php

Benny Green
Schneller als das Auge Abgelegt unter: Musik — rolf @ 4:25 pm Das Benny Green Trio aus New York bestach im Schützen Kulturkeller Rheinfelden durch Können und einem kontrastreichen Programm. Fast http://www.rolfdemarchi.ch/?p=530

Benny Green
Gespür elegische Stimmungen heraufbeschwor. Benny Green hat sich in der US-amerikanischen Jazz-Szene einen Ruf als einfühlsamer Begleitmusiker erarbeitet. So war er relativ jung Mitglied von Art Blakeys http://www.rolfdemarchi.ch/?m=201605

Benny Green | Benny Green |